• News
  • Genre Listen
  • Tools
  • FAQ
  • Playlists
  • Bookmark
  • Film Tipp
  •  
  • Navigation

  • Unterseiten
  • Haftungsausschluss
  • Optionen
  • Schauspieler Index
  • Regie Index
  • Login / Register
  • Kinofilme
  • Alle Kinofilme
  • Filme
  • Alle Filme
  • Beliebte
  • Neueste
  • Dokus
  • Alle Dokumentationen
  • Beliebte
  • Neuste
  • Serien
  • Alle Serien
  • Beliebte
  • Neuste
  • Partner
  • Anpassen

    Eine dunkle Begierde (2011)

    language
    /cs/themes/default/ratings/star4.png
    1 Übersetzung
    1 Playlists
    Klicke hier um diese Seite anzupassen
    Eine dunkle Begierde
    Carl Gustav Jung, Leiter einer psychiatrischen Klinik, wendet Sigmund Freuds Psychoanalyse bei seiner Patientin Sabina Spielrein an. Die Frau - schön, aggressiv und gebildet - leidet unter hysterischen Anfällen. Der verheiratete Wissenschaftler verliebt sich in sie und beginnt 1906 auf Grund dieser "therapeutischen Grenzverletzung" mit Freud zu korrespondieren. Die Analyse Spielreins endet, als ihre Beziehung bekannt zu werden droht. Jung lässt die Frau fallen, die daraufhin bei Freud vorspricht, um nun selbst Psychiaterin zu werden.

    Jetzt herunterladen!

    • David Cronenberg
    • ~ 99 min.
    • Drama
    • 0

    Trailer

    Schließen
    Aus- Einblenden

    Anbieter Auswahl für: Eine dunkle Begierde

    Anbieter Übersicht umschalten

    • OpenLoad.co
      Mirror: 1/2
      Vom: 20.04.2018
    • Vidlox.tv
      Mirror: 2/2
      Vom: 17.12.2017
    • Streamango.com
      Mirror: 5/8
      Vom: 22.01.2018
    • Netu.tv
      Mirror: 1/1
      Vom: 22.09.2017
    • FlashX.tv
      Mirror: 7/8
      Vom: 13.10.2017
    • StreamCloud.eu
      Mirror: 7/9
      Vom: 17.12.2017
    Ordne Deine lieblings Hoster per Drag & Drop um schneller zum gewünschten Stream zu kommen!

    Weitere Details

    IMDb Wertung:
    7 / 10 :: 7353 Votes
    Genre: Drama
    Drehbuch: Christopher Hampton
    Co-Produzent: Martin Katz
    Executive Producer: Stephan Mallmann
    Produzent: Jeremy Thomas
    FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
    Schauspieler: Keira Knightley  Viggo Mortensen  Michael Fassbender  Vincent Cassel  Sarah Gadon  André Hennicke  Arndt Schwering-Sohnrey  Mignon Remé  26 weitere
    Aus- Einblenden

    Empfohlene Einträge für "Eine dunkle Begierde"

    Kommentare zu Eine dunkle Begierde

    Um einen Kommentar abzugeben melde Dich bitte zuerst an.
    Wenn Du noch kein Konto bei uns hast, kannst Du Dich hier registrieren.

    Alle Kommentare (4)

    CracK_HeaD88
    Ich fande den Film äußerst interessant. Vor allen Dingen, weil ich mich im Gebiet der Psychoanalyse kaum auskenne. Inwiefern die Darstellung der Realität entspricht weiß ich nicht, jedoch die Art und Weise der Darstellung ist für mich teilweise sehr betörend und interessant gewesen. Die damalige Förmlichkeit und Höflichkeit ist wirklich beneidenswert. Bild/Ton: 9/10 Story: 7,5/10
    vor 5 Jahren
    Schlegl
    Der Film ist für mich eine große Enttäuschung. Schlechte Schauspieler, Story schlecht umgesetzt. Den muss man nicht zweimal anschauen um ihn zu verstehen- der Regisseur hat ja nichtmal Freud verstanden, der übringens hier in den Dreck gezogen wird. Regisseur bleibt nich objectiv sondern will dir deine Meinung aufdrücken. Ton schlecht, Bild gut. Ist es nich wert anzusehen.
    Antwort an TryOuts (Kommentar anzeigen) vor 7 Jahren
    Schlegl
    So ein Schwachsinn- der Film ist verdammt schlecht. Schlechte Schauspieler. Schlecht umgesetzte Story. Der Regisseur bleibt nicht Objektiv sondern drückt dir deine Meinung auf und zieht Freud ins lächerliche. Man muss den Film auch nicht zweimal ansehen um ihn zu verstehen. Story ist keineswegs komplex sondern einfach langweilig und noch nichtmal nach der echten Geschichte gespielt. Ton ist schlecht/Bild ist gut. 3/10 Punkten
    vor 7 Jahren
    TryOuts
    Die Quallität des Filmes ist super, die ganze Storie um den Film ist sehr komplex und muss schon zweimal geschaut werden um den ganzen inhalt zu verstehen!!! Eine herzzeireißende Reise durch den Verstand des Menschen und auch gleich ein beispiel für die Naivität der Menschen des frühen 19'ten Jahrhunderts !!! Ein klasse Film, für jeden der Dramatorik liebt !!!
    vor 7 Jahren